Mittwoch, 30. September 2015

Internationaler Tag des Tourismus in Polen gefeiert

Internationaler Tag des Tourismus war am 27.September. Aus dieser Gelegenheit haben wir ein Poster über Pielgrzymowice vorbereitet.


Pielgrzymowice heißen auf Deutsch Pilgramsdorf. Früher hat hier die Familie von Reitzenstein gewohnt. Ihr Palast steht neben unserem Gymnasium. Das Gebäude wurde nach dem zweiten Krieg durch den Staat übernommen und bis 1996 als Grundschule genutzt.





Keine Kommentare:

Kommentar posten